Wort und Klang Küche

Logo Wort und Klang Küche
 

Argumentations- und Gesprächsrhetorik

Unangenehme oder kritische Gespräche kosten schon im Voraus Energie, weil sie emotional belasten. In diesem Seminar lernen Sie, schwierige Gesprächssituationen und Verhaltensweisen von Gesprächspartnern einzuschätzen und mit ihnen umzugehen. Daraus gewinnen Sie Sicherheit und das gute Gefühl, kritische Situationen erfolgreich zu meistern. Sie erfahren, wie Sie aus einer Unterredung einen Dialog machen, der alle Beteiligten weiterbringt und wie Sie mit klaren Standpunkten und guter Verständigung zu tragfähigen Lösungen kommen.

 

Zielgruppe
Mitarbeiter aller Bereiche, die sich Grundlagenkenntnisse für Gespräche aneignen bzw. ihre vorhandene Gesprächskompetenz überprüfen und erweitern wollen.

 

Aus dem Inhalt
- Überprüfung der eigenen Einstellung
- die eigene Wirkung als Gesprächspartner erfahren
- Feedback geben und annehmen
- Wahrnehmungen und Sichtweisen erkennen und anerkennen
- Missverständnissen vorbeugen
- den anderen zum Reden bringen
- Ziel- und lösungsorientierte Fragen stellen
- Zuhörkompetenz als Basis eines gelingenden Gesprächs
- Körpersprachliche Signale erkennen
- hart in der Sache, moderat im Ton
- emotional geladene Gesprächssituationen versachlichen
- zielorientierte Argumentation statt Manipulation
- auf den Punkt kommen: Ergebnisse erarbeiten, Ziele formulieren
- Umgang mit Einwänden, Killerphrasen und Manipulation
- Übungen, Fallbesprechungen, Gruppenarbeiten

 

Methoden
Einzel- und Gruppenübungen, Videotraining, Präsentationsanalysen und ausführliches Feedback

 

Rahmen
- Dauer: 2 Tage
- Gruppengröße: ca. 8-12 Personen